Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wissen


 

Infrarotheizungen sind die Heizungen der Zukunft!

Sie sind die Alternative zu herkömmlichen Heiztechnologien! Schaffen auch Sie sich ein gesundes Raumklima mit einer kostengünstigen, einfach zu installierenden Infraroth
eizung.

Nicht nur die ständig steigenden Preise für Öl und Gas und die damit verbundenen steigenden Heizkosten sprechen für eine Infrarotheizung, sondern auch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in allen Räumen machen Infrarotheizungen attraktiv.

Ob zu Hause, am Arbeitsplatz, in Ferienwohnungen, Hotelzimmern, in der Gastronomie oder auf Terrassen - überall lassen sich die platzsparenden Infraroth
eizungen optimal einsetzen. Eine Infrarotheizung als warmer Platz für Ihr Tier ist ebenso möglich, wie eine Infrarotheizung als Standheizung, Heizstrahler, Wandheizung, Badheizung, Wärmestrahler, Fußbodenheizung oder als Heizmatte.

Infrarotheizungen
können sowohl als Zusatzheizungen, als auch als vollwertiges Heizsystem eingesetzt werden.

Die Kombination mit einer Photovoltaik-Anlage sichert Ihnen niedrige Heiz- und Stromkosten ein Leben lang.



  

Vitramo Infrarotheizung

Wir kombinieren die Photovoltaikanlage mit der Infrarotheizung zur Solarstromheizung. Dabei nutzt die Infrarotheizung den von der PV-Anlage auf dem eigenen Dach erzeugten Solarstrom, um das Gebäude mit wohliger Strahlungswärme zu versorgen.

Das Kriterium der Solarstromheizung ist dann erfüllt, wenn der Wärmebedarf zu mehr als 50 % aus solarer Stromerzeugung gedeckt werden kann.

Auf diese Weise wird nicht nur die EnEV und das EEWärmeG erfüllt, sondern die Solarstromheizung arbeitet bei geringem Heizwärmebedarf des Gebäudes wirtschaftlicher als herkömmliche Heizsysteme, da bei gleicher Investitionssumme die PV-Anlage mehr Energie erzeugt, als zu Heizzwecken überhaupt benötigt wird.

Die restliche Energie wird als Haushaltsstrom genutzt und/oder in das öffentliche Netz eingespeist und mit den gültigen Tarifen für „Selbstnutzung" und „Einspeisung" vergütet.


Die Leistung der Photovoltaikanlage ist so zu bemessen, dass die daraus entstehenden Erträge, monatsweise bilanziert, ausreichen, den Heizwärmebedarf der Infrarotheizung wenigstens zu 50% zu decken.
Aufgrund der günstigen "Rahmenbedingungen" ist es ohnehin wirtschaftlich, alle verfügbaren Flächen mit Photovoltaik- Modulen zu belegen.

Machen Sie sich unabhängig von steigenden Energiekosten...

Wir helfen Ihnen dabei in folgeden Gebieten.

Helmstedt
Wolfsburg
Braunschweig
Magdeburg
Peine
Salzgitter
Hannover
Gifhorn
Celle


Hier ein individuelles Angebot anfragen >>>

Solaranlagen



Wirtschaftlich

•Heizungsertrag fast 100 Prozent; und zwar dauerhaft.
•Auch für hohe Räume geeignet: Wärmeschichtung-oben warm, unten kalt-fehlt.
•Wartungsfrei - im Gegensatz zu Brenner, Kessel, Kamin.
•Keine Zusatzkosten durch Schornsteinfeger oder Lagerung von Öl oder Pellets.
•Keine Zwischensaisonverluste.
•Einfache Montage über Stecker.
•Sehr niedrige Installationskosten.
•Lange Lebensdauer - keine beweglichen Teile.
•Platzsparend.




Umweltfreundlich

•Die Wärme wird in fester Materie gespeichert: Sie hält sich darin länger.
•In Verbindung mit Ökostrom die sauberste und dünnste Heizung weltweit.
•Keine Schadstoffemission.

Wohlergehen

•Hygienisch, kein störender Luftzug.
•Kein Sauerstoffverbrauch.
•Nahezu keine Staubaufwirbelung, da kaum Luftzirkulation. Dadurch keine "trockene" Heizungsluft.
•Große Sicherheit - keine Explosionsgefahr, keine undichten Stellen.
•Kinderfreundlich - keine Brandgefahr.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü