Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wissen
16.03.2017

E.ON kündigt Offensive mit digitalen Energieprodukten an

Von April an kann Solarstrom auf virtuellem Stromkonto gespeichert werden   Stromkunden werden zu unabhängigen Energiemanagern  
Mit innovativen Produkten unterstützt E.ON seine Kunden dabei, sich von traditionellen Strukturen der Energieversorgung unabhängig zu machen. Jeder soll zukünftig seine Sonnenenergie selbst produzieren sowie erstmals auch unbegrenzt speichern können - und nutzen, wann immer Bedarf besteht. Dafür plant E.ON unter dem Leitgedanken „Deine Energie“, in diesem Jahr eine Reihe von digitalen Angeboten auf den Markt zu bringen. Der Fokus liegt auf Solarenergie.

Schon im April wird das Unternehmen mit der E.ON SolarCloud ein Produkt anbieten, das eine neue Unabhängigkeit in der Stromversorgung ermöglicht. Zunächst können Erzeuger von Solarstrom ihre selbst produzierte Energie in unbegrenztem Umfang sowie zeitlich unabhängig auf einem virtuellen Stromkonto speichern und darauf flexibel zugreifen. Eingeführt wird die E.ON SolarCloud im ersten Schritt auf dem deutschen Markt als innovative Erweiterung der E.ON Aura Speicherlösung.

Für das Produkt sind weitere Ausbaustufen geplant. Dann wird es auch möglich, Elektrofahrzeuge unterwegs mit eigenem Solarstrom zu tanken. Weiterhin entwickelt E.ON Konzepte, um überschüssigen privaten Solarstrom direkt an Nachbarn zu verkaufen oder mit Freunden zu teilen.

E.ON Vorstandsmitglied Karsten Wildberger: „Wir reißen bisherige Grenzen der Stromversorgung ein und ermöglichen unseren Kunden eine freie, ganz persönliche und effiziente Energieversorgung. Die neuen Angebote stärken unsere Position als führendes Unternehmen in einem dynamischen Energiemarkt. E.ON macht damit einen weiteren wichtigen Schritt in der Entwicklung vom klassischen  Energieversorger hin zu einem innovativen Kundenunternehmen, das sich vollständig der nachhaltigen, digitalen und dezentralen Energiewelt verschrieben hat.“

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des E.ON-Konzerns und anderen derzeit verfügbaren Informationen beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken und Ungewissheiten sowie sonstige Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Leistung der Gesellschaft wesentlich von den hier abgegebenen Einschätzungen abweichen. Die E.ON beabsichtigt nicht und übernimmt keinerlei Verpflichtung, derartige zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen
1.03.2016

Am 1. März startet das neue Förderprogramm für Solarstromspeicher. Besitzer von Solarstromanlage, die einen Solarspeicher nachrüsten oder von vorn herein eine neue Anlage mit Speicher installieren wollen, können sich 25 Prozent der förderfähigen Kosten als Tilgungszuschuss erstatten lassen. Die Höhe des Zuschusses hängt im Einzelfall von der Leistung der Photovoltaikanlage und den Anschaffungskosten des Speichersystems ab.

Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. weist darauf hin, dass die Förderung im Laufe der Jahre abnimmt: »Wird die Förderung bis zum 30. Juni dieses Jahres beantragt, werden noch 25 Prozent der anzurechnenden Kosten bezuschusst, im zweiten Halbjahr 2018 beträgt der Anteil dagegen nur noch zehn Prozent.« Antragsberechtigt sind sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen.

Die Nachrüstung eines Speichers wird nur gefördert, wenn die zugehörige Solaranlage ab 01.01.2013 errichtet wurde. Wie berichtet war das bisherige Programm zum Jahresende planmäßig ausgelaufen, was bei Herstellern, Nutzern und Verbänden schon im Vorfeld große Proteste ausgelöst hatte. Erst im November gab es seitens des Bundeswirtschaftsministeriums Signale zur Weiterführung.
11.02.2016
Tesla Speicher
LG Partner Pro
29.01.2016

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder eng mit der Firma LG
die Aufgaben der Energiewende erfolgreich weiter zu führen.

LG steht für hohe Qualitätsansprüche und einen langfristigen Partner,
ebenso wie die NaturEnergieLaden GmbH & Co. KG.







18.12.2015
18.12.2015 Weihnachten
11.11.2015

Auch in diesem Jahr haben wir an dem LG-Pro Partnertreffen teilgenommen 
und haben wertvolle Informationen für unsere Kunden mitgenommen.

Auch die Wünsche unserer Kunden haben wir am Tisch diskutiert.

Wir freuen uns auf eine weitere Enge Partnerschaft in 2016.
LG Partnertreffen 2015
02.11.2015

Neues Mitglied in unserem Fuhrpark. Um weiterhin unseren Kunden den Service 
der umkomplizierten Belieferung zu sichern, haben wir unseren Fuhrpark durch
einen neuen LKW erweitert.

Wir legen weiterhin sehr viel Wert auf eine professionelle Belieferung durch
unser geschultes Fachpersonal und reduzieren damit das Risiko evtl.
Schäden.
01.10.2015

Ab sofort sind wir mit einem Internetshop für unsere Kunden online und bieten 50.000 Marken Elektroartikel 
zum Kauf an. Zudem lösen wir auch den guten alten Katalog ab und unsere Kunden suchen sich 
einfach die passenden Artikel bequem online aus und auf Wunsch montieren wir diese für Sie gern.







Ausgezeichnet: LG NeON 2 bestes Solarmodul des Jahres 2015/2016
                                                                                                                                

Ratingen, 26. Juni 2015 ― Das neue Hochleistungsmodul NeON 2 des
Elektronik- und Solarspezialisten LG Electronics ist jetzt mit dem Plus X
Award in den Kategorien High-Quality, Funktionalität und Ökologie
ausgezeichnet worden. Die Geschäftseinheit Solar gewinnt den begehrten
Preis für innovative Technologien bereits zum dritten Mal in Folge. Zudem
benennt die Jury das LG NeON 2-Modul als Solarmodul des Jahres
2015/2016.

Meilenstein: LG MonoX NeON trifft CELLO-Technologie
LG setzt bei seinem neuen Modul LG NeON 2 auf die eigens entwickelte
CELLO-Technologie. Hierbei werden drei Sammelbalken durch zwölf dünne
Drähte ersetzt und so Leistungsabgabe und Zuverlässigkeit verbessert. LG
NeON 2 demonstriert die Bemühungen von LG Electronics, den
Kundennutzen auch über den Wirkungsgrad hinaus zu steigern. Anwender
profitieren von erweiterter Garantie, Haltbarkeit und Leistung unter realen
Bedingungen gepaart mit ansprechendem Design. Die dünneren
Sammeldrähte erscheinen aus der Entfernung vollkommen schwarz. Das
Modul kann dank seines modernen Designs den Wert eines Gebäudes
erhöhen.

Der Nachfolger des beliebten LG MonoX NeONs bringt es bei einer
unveränderten Größe von 1600 x 1000 Millimetern und 60 monokristallinen
Zellen auf eine maximale Leistung von bis zu 320 Watt Peak. Mit einem
Wert von 6.000 Pascal (Pa) konnte LG die mechanische Belastbarkeit der
Modul-Vorderseite noch einmal um mehr als elf Prozent im Vergleich zu den
Vorgängermodellen erhöhen. Die Belastbarkeit der Rückseite hat sich Dank
eines stabileren Rahmens mit 5.400 Pa mehr als verdoppelt – ein Vorteil,
der gerade in stürmischen Zeiten zum Tragen kommt und Anwender ruhig
(Änderungen und Irrtümer vorbehalten) (Änderungen und Irrtümer vorbehalten)
schlafen lässt. Dafür wurde die Rahmenstärke von 35 auf 40 mm erhöht.
Das neue Design der Module hat den Solarspezialisten auch dazu veranlasst,
die Produktgarantie von zehn auf zwölf Jahre auszudehnen. Die
Degradation der Module beträgt maximal 2 Prozent im ersten Jahr und
nicht mehr als 0,6 Prozent in den 24 folgenden Jahren. Damit erhalten
Anwender mindestens 83,6 statt bisher 81,2 Prozent der ursprünglichen
Leistung nach 25 Jahren. Die neuen LG NeON 2 Module zeichnen sich
darüberhinaus durch einen verbesserten Temperaturkoeffizienten und
verbessertes Schwachlichtverhalten aus. Damit erzeugen die neuen Module
auch bei heißen Temperaturen oder bei bewölktem Wetter mehr Strom als
viele andere Module.

Diese Leistungssteigerung kombiniert mit Top-Zuverlässigkeit, einem
hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis und der edlen Optik des LG
NeON 2 überzeugte die Jury des Plus X Award daher in mehreren
Kategorien.

Der Plus X Award wird bereits seit 2003 für innovative Technologie- sowie
Sport- und Lifestyle-Produkte verliehen. Die Jury besteht aus einer Gruppe
von namhaften und unabhängigen Journalisten und Persönlichkeiten aus 25
verschiedenen Industriezweigen. Besonderes Augenmerk legt sie bei der
Wahl der Preisträger auf Hersteller und Produkte, die durch Qualität,
Mehrwert und Zukunftstauglichkeit überzeugen.
LG NEON , Photovoltaik Helmstedt
LG - Electronics
12.06.2015

P R E S S E M E L D U N G

LG Solar


Starke Leistung: Hochleistungsmodul LG NeONTM 2 von LG Electronics gewinnt Intersolar Award 2015


Ratingen, 11. Juni 2015 – Die beste Photovoltaikneuerung des Jahres im Bereich Module kommt von LG: Der Solarspezialist LG Electronics ist auf der diesjährigen Messe Intersolar Europe, die in München stattfindet, jetzt mit dem begehrten Branchenpreis Intersolar Award 2015 ausgezeichnet worden. Prämiert wurde das neue Hochleistungsmodul LG NeONTM 2. Der Intersolar Award 2015 wird in vier Kategorien verliehen – neben dem Bereich Photovoltaik wetteifern Lösungen in den Kategorien Solarprojekte in Europa, Solarprojekte in Nordamerika und Electrical Energy Storage um die Gunst der Jury.

LG NeON 2 – ein echter Siegertyp
Der Nachfolger des beliebten LG MonoXTM NeONs, das LG NeONTM 2, basiert auf der leistungsstarken Cello-Technologie. Es bietet Nutzern bei einer Größe von 1640 x 1000 Millimetern und 60 monokristallinen Zellen bis zu 320 Watt Peak Leistung. Die innovative Cello-Technologie basiert unter anderem auf Zellverbindern mit zwölf Runddrähten statt wie zuvor drei flachen Bändern. Dies macht die Module besonders zuverlässig. Damit nicht genug: Das LG NeONTM 2 ist zudem noch einmal deutlich belastbarer als Vorgängermodelle. Die Modulvorderseite verträgt 6.000 Pascal (Pa) mechanische Belastbarkeit. Das sind etwa elf Prozent mehr als zuvor. Die Belastbarkeit der Rückseite hat sich durch einen stabileren Rahmen mit 5.400 Pa mehr als verdoppelt. Für Anwender bedeutet dies ein Plus an Sicherheit: Selbst wenn ein Sturm über ihr Haus fegt, müssen sie sich über ihre Solaranlage keinerlei Gedanken machen. Ein weiterer Vorteil der LG NeONTM 2-Module ist, dass LG Nutzern dank des überarbeiteten Moduldesigns eine verlängerte Produktgarantie an die Hand gibt. Statt zehn erhalten Hausbesitzer nun zwölf Jahre Produktgarantie. Damit nicht genug: Auch die Leistungsgarantie wird erhöht. Die Degradation der Module beträgt maximal 2 Prozent im ersten Jahr und nicht mehr als 0.6 Prozent in den 24 folgenden Jahren. Damit erhalten Anwender mindestens 83,6 statt bisher 81,2 Prozent der ursprünglichen Leistung nach 25 Jahren. Das Modul NeON 2 gibt es zudem auch in Schwarz: Das Modell NeON 2 Black bietet 300 Watt Peak und vereint edles Design mit besonderer Leistung.

„Durch mehr Ertrag pro Fläche und daraus resultierenden geringeren Systemkosten sind unsere LG MonoX NeON-Module bereits seit dem Gewinn des Intersolar AWARDs 2013 Gesprächsthema der Branche. Mit der neuen Produktgeneration können wir die Messlatte abermals höher legen. Wir freuen uns sehr, dass die Intersolar-Jury unsere Bestrebungen, den Solarmarkt stets voranzutreiben, honoriert und uns diese wichtige Auszeichnung verliehen hat“, kommentiert Michael Harre, Vice President der EU Solar Business Group bei LG Electronics Deutschland.

Naturenergieladen
18.05.2015

Vortrag von Herrn Prof. Dr. Quaschning zum Thema "Aktuelle Energiewende unserer Regierung"

Wir müssen jetzt handeln und unseren Kinder eine verantwortungsvolle
Zukunft sichern, indem wir die Klimaerwärmung im Rahmen halten

Wir haben nur noch fünf Jahre Zeit.

30.05.2015

Unsere neue Imagebroschüre ist fertig und steht 
zum download bereit.



01.04.2015

Ab sofort haben wir Photovoltaik Terrassen/Carport Systeme 
im Angebot. Die Überdachung, die sich selbst bezahlt.
Wir geben 20 Jahre Dichtigkeitsgarantie.

2,55 kWp Terrassenüberdachung incl. Moduleoptimierer
und Wechselrichter, Alu Profile in Ihrer Wunschfarbe 
eloxiert, ca. 5m breit und ca. 3,50 tief. 

Einführungspreis von 9990€ netto, zzgl. der gesetzlichen Mwst. von 19%.



01.02.2015


Wir erhalten von unserem Partner der BayWA eine
Urkunde unter dem Motto "Stärkste Partner unter der Sonne".

Die Urkunde bestätigt unsere Aufgabe und motiviert uns
bei der zügigen Umsetzung der Energiewende.

Vielen Dank an unseren Partner... 
17.03.15

NaturEnergieLaden wird im Schloss Wilkingheide
in Münster zum Premium Partner ausgezeichnet.

Wir freuen uns auf eine langfristige Geschäftsbeziehung und 
gemeinsam mit starken Partnern die Energiewende zu 
umzusetzen.






05.01.2015

Ab sofort sind wir Fachinstallateur und Partner des
Wärmepumpen Hersteller "Alpha Innotec".

Wir freuen und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit 
und sind von der hohen Qualität und Entwicklung
überzeugt.



01.12.2014

Uns wird von LG Electronics persönlich der Installer Award 2014 überreicht.

Wir freuen uns mit LG einen langfristigen Partner gefunden zu haben und
unseren Kunden diesen Mehrwert bieten zu können.

01.01.2015

Wir erweitern uns um das Vertriebsgebiet in Berlin und planen
dort eine langfristige Niederlassung um das Wachstum und
Schaffung neuer Arbeitsplätze voran zu treiben.

Wir freuen uns über diesen Schritt und möchten auch dort die 
Energiewende un die jahre lange Erfahrung umsetzen.
LG Installer Helmstedt
01.10.14

Wir entwickeln unser Firmenlogo weiter und legen unseren Schwerpunkt
auf "Energie" und "Elektrotechnik".

In diesen Bereichen sind wir die Profis und möchten das auch in Zukunft
ausdrücken.

 
01.09.14

Wir begrüßen unsere neuen Lehrlinge im Bereich Elektro und Büromanagement.

Wir sind uns sicher eine gute Wahl getroffen zu haben um unseren Erfahrungen 
und Kenntnisse im Bereich der Energiewende zu vermitteln.


02.05.14


Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Frau Bernhardt im Sekretariat.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.



Photovoltaik Speicherpass




15.02.2014


Ab sofort erhalten unsere Kunden den neuen Speicherpass von BSW-Solar und ZVEH. Damit wird es möglich, die fachgerechte Installation von Solarstromspeichern zu dokumentieren. Nach dem Vorbild des bereits 2010 eingeführten elektronischen Photovoltaik-Anlagenpasses wurde auch der Speicherpass zur Vereinfachung der Handhabung als elektronisches PDF
entwickelt. Hiermit bekommen Sie auch bei der Montage höchste Qualität
und eine sehr gute Dokomentation, die Ihnen auch die Finanzierung
erleichtert kann.




29.11.2013

Wir rüsten die 20. Photovoltaikanlage mit dem optimierten
System von der Firma Solar-Edge aus. Durch die Optimierer an jedem
Modul bringen alle Anlagen den maximalen Ertrag.
Das System hat uns überzeugt und wir sehen einen einzigartigen
Mehrwert für jeden Kunden.

Wir erkennen die deutlichen Vorteile.

- Safe DC
- Monitoring auf Modulebene
- Mehrerträge
- Garantiebedingungen

Wir freuen uns auf alle weiteren Anlagen mit Solar-Edge...

Wechselrichter Solar Edge
Varta Storage

16.09.2013

Wir installieren unsern dritten Speicher mit einer Kapazität von 7,2 kWh aus dem Hause "RWE" beim Kunden in Brome.

Der RWE Vario ist baugleich mit dem System von Varta Storage von Engion. RWE hat sich dieses hochqualitative System ins Haus geholt um künftig eine
Vorreiterrolle als Netzbetreiber im Speichermarkt einzunehmen.
Wir begrüßen die Entscheidung von RWE und finden das System sehr gut
abgerundet. Zusammen mit dem RWE Smart Home Paket, haben Sie Ihre
Hausverbraucher jederzeit im Griff und über Fehrnzugriff per App unter Kontrolle.


Wir freuen uns auf die künftigen Erfahrungen !



16.09.2013

Wir installieren unseren zweiten Speicher von Varta
mit einer Kapazität von 4,6 kWh, beim Kunden in Helmstedt.

Der Varta Storage von Engion ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung und Forschung von Varta. Die Li-Ionen Batterie Packs haben eine Lebensdauer
von min. 20 Jahre und sichern daher die Wirtschaftlichkeit. Das System kann
über drei Phasen die Energie in das Hausnetz abgeben und erzeugt somit
ein Drehfeld ( Drehstrom ).
Die sog. Batteriepacks sind entwickelt um künftig zu erwartene Batterietechniken aufzunehmen und mit dem System unabhängig betreiben
zu können.


Wir freuen uns auf die künftigen Erfahrungen!

Varta Storage Engion Speicher
Bosch Powertec Speicher Voltwerk


15.08.2013

Wir haben unseren ersten Speicher in der Zentrale Helmstedt in Bertrieb genommen.

Das Gerät aus dem Hause Bosch / Voltwerk mit einer Kapazität von 13,6 kWh ist an unsere Aufdachanlage mit 100 kW angeschlossen und sorgt für einen optimalen Eigenverbrauch, gerade in den Abendstunden.

Die Li-Ionen Batterie auch Akkumulator genannt, ist aus unserer Sicht derzeit das sicherste System auf dem Markt. Die Batterien haben eine Lebensdauer von min. 20 Jahren, danach ist die Kapazität auf 80 % reduziert. Durch den integrierten Wechselrichter ist die Speicherung auf der DC Seite ( Gleichstromseite ) ohne mehrmalige Umwandlung möglich und verhindert dadurch hohe Wandlungsverluste.

Der Wirkunsgrad vom Gesamtsystem ist außerordentlich hoch im Vergleich zu anderen Systemem die wir kennen gelernt haben.
Bosch hat jahrelanges Know How und Erfahrungen in ein System zusammen gebracht.


Wir sind sehr zufrieden und freuen uns auf die künftigen Erfahrungen!






Solar - News - Presse
Photovoltaik- PV - Solarstrom -  Photovoltaikanlagen
Speicher - Akkumulatoren - Solarstromspeicher - PV Speicher  


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü